Queen of the South

Auf der Flucht vor dem Drogenkartell: Teresa Mendoza (Alice Braga, „I am Legend") muss um ihr Leben fürchten, denn ihr Freund wurde in Mexiko von skrupellosen Gangstern ermordet. Auch in den USA ist die taffe Lady nicht sicher, denn sie weiß zu viel. Deshalb gibt es nur eine Möglichkeit, die Gefahr zu bannen: Teresa muss die Feinde mit ihren eigenen Methoden bekämpfen - koste es, was es wolle. Um den Anführer der Schmuggler zu Fall zu bringen, steigt sie selber in die organisierte Bandenkriminalität ein und wird zu einer gefürchteten Verbrecherin. „Queen of the South" erzählt die dramatische Geschichte einer schönen Frau, die sich in einer harten Männerwelt behauptet. Die Story basiert auf dem Bestseller-Roman „La Reina del Sur" des spanischen Autors Arturo Pérez-Reverte.

Mehr Videos

  • S02.F01: Der Leib Christi

    Teresa Mendoza stammt aus einfachen Verhältnissen. Und noch vor wenigen Monaten konnte die junge Mexikanerin nicht ahnen, welche überraschenden Wendungen das Schicksal für sie bereithält. Aber nach dem Tod von "El Guero" überschlagen sich in ihrem Leben die Ereignisse. Zudem hat die toughe Lady - umgeben von skrupellosen Verbrechern und Gangstern - gelernt, das Spiel nach ihren Regeln zu gestalten. Deshalb bietet Teresa der mächtigen Drogenbaronin Camila zum Auftakt der zweiten Staffel ihre Partnerschaft an.
    Dauer: 0:40 Std
  • S02.F02: Gott und der Anwalt

    Zurück an die Macht: Camila will gemeinsam mit Teresa Mendoza ihr mächtiges Drogenimperium wieder aufbauen. Aber um frische Ware einzukaufen, brauchen die Frauen Bargeld - riesige Summen, die sie ad hoc nirgendwo auftreiben können. Deshalb hat das ehrgeizige Duo einen Coup ausgeheckt: Camila und Teresa wollen ein hochklassiges Pferderennen manipulieren und mit gefälschten Dollars ganz groß absahnen. Der Plan ist ebenso einfach wie genial, aber bei der Umsetzung kommen den Ladys alte Bekannte in die Quere.
    Dauer: 0:40 Std